Beiträge mit dem Stichwort: ‘Harz̵

Auf dem Ilsenstein

Welchen Weg kommst du her? – Übern Ilsenstein! Da guckt’ ich der Eule ins Nest hinein. Die macht’ ein Paar Augen! Faust I, Walpurgisnacht. Johann Wolfgang von Goethe Auf ihrem Walpurgisnacht-Flug zum Brocken kamen Goethes Hexen an ihm vorbei, dem sagenumwobenen Ilsen- oder Ilsestein, der sich unweit der Stadt Ilsenburg wie ein Klippe über das…

Weiterlesen

Regenstein – Felsen der Götter

Wir stiegen den Felsen hinan, auf dessen höchster Spitze die Ruine des Schlosses Regenstein liegt; das Gemäuer ist verschwunden, aber alles, was in den Felsen selbst eingehauen ist, steht wie eine mächtige Riesen-Mumie und erzählt von vergangenen Zeiten, obwohl es kein Wort sagen kann. Hans Christian Andersen Viele Pfade führen auf die Burgruine Regenstein, alle…

Weiterlesen

Der Bauerngraben

Zwischen Roßla und Agnesdorf, westlich von Questenberg, liegt der geheimnisvolle Bauerngraben. Unser Spaziergang beginnt an einem Parkplatz an der Straße von Roßla nach Agnesdorf, an dem der Karstwanderweg nach Osten Richtung Questenberg führt. Wir aber wenden uns westwärts, überqueren die Straße und tauchen in den dichten Buchenwald ein. Hin und wieder leuchten die roten Beeren…

Weiterlesen