Mystische Orte – Auf den Spuren der drei Bethen

Im Frühjahr 2012, es lag noch Schnee auf den Fluren im bayrischen Voralpenland, begaben wir uns auf Spurensuche nach den drei Seligen Frauen vom Starnberger See, den geheimnisvollen Bethen. Wir, das sind die Mystica-Redakteurin Nina Massahi, Christopher Weidner, Astrologe und Kraftortexeperte, und der Kameramann Christian Berges. Wir besuchten mystische Plätze im Norden des Sees, nahe dem Ort Leutstetten, vor der grandiosen Kulisse der Berge, die mit ihnen in Verbindung gebracht werden. Wer waren die drei Bethen? Sind sie wirklich die Erinnerung an eine alte dreifältige Muttergöttin der Kelten, die an vielen Stellen im Alpenraum verehrt wurde? Welche Sagen und Legenden, welche Geschichte und welche Geschichten offenbaren uns, dass wir es hier mit uralten Kraftplätzen zu tun haben? Diesen Fragen gingen wir an Ort und Stelle nach …

Share
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] das Video „Mystische Orte – Auf den Spuren der drei Bethen“. Dieses Jahr habe ich es leider nicht mehr zu einer Radtour dorthin geschafft, aber in dem Video […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar